Lehrgang: Fahrsicherheitstraining Grundlagen:  In der heutigen Zeit werden die Anforderungen im Sicherheits- bereich immer spezieller. Nicht nur, dass der Gesetzgeber für bestimmte Tätigkeiten ein fundiertes und speziell erweitertes Fachwissen von der Sicherheitskraft fordert, auch Industrie- unternehmer mit eigenen Werkschutzeinheiten sowie Auftrag- geber der privaten Sicherheitsdienstleister verlangen dieses immer öfter. Zielgruppe:  Personen, die als selbstständige Wach- und Sicherheitsunter- nehmer tätig sind und anstreben, sich durch Weiterbildung speziell zu qualifizieren. Personen die als Beschäftigte in einem Wach- und Sicherheitsunternehmen, insbesondere bei Geld- und Werttransportunternehmen tätig sind und sich durch Weiterbildung speziell qualifizieren wollen. Ferner, Personen die als Beschäftigte im Werk- schutz tätig sind und eine speziell qualifizierte Weiterbildung für Einsatzfahrten mit Sondersignal benötigen. Ferner für Personen im Personenschutz (als Grundlage). Teilnahmevoraussetzungen:  Mindestalter 18 Jahre, möglichst Hauptschulabschluss, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse A und/oder B, ggf. auch weiterer. Ein mit Euro Security Management Limited vorheriges Fachgespräch ist zu führen. Weiter geltende Voraussetzungen sind u. a. die der Kostenträger. Ausnahmen sind nur in Absprache mit Euro Security Management Limited und ggf. dem Kostenträger möglich. Lehrinhalte: PKW-Training Sonderseminare: PKW - Kurz-Training PKW - Caravan/Gespann-Training PKW - Basis-Training Motorrad - Gespann-Training PKW - Intensiv-Training PKW - Premium-Training PKW - ECO/Kombi-Training Motorrad-Training Motorrad - Einsteiger-Training Motorrad - Basis-Training Spezielle Sondertrainings: PKW - VIP/Shuttle-Training (Sonderfahrzeug) PKW - Cheffahrer-Training PKW - Sondersignal-Training Blaulicht   (speziell für Werkschutz)   Unterrichtsabläufe und technische Hilfsmittel:  Die Unterrichtung führt Euro Security Management Limited bzw. der Kooperationspartner mit zeitgemäßen technischen Mitteln durch und bedient sich moderner pädagogischer und didaktischer Möglichkeiten. Euro Security Management Limited bzw. der Kooperationspartner stellen Lehrmittel für den theoretischen und praktischen Teil (nur bedingt kostenlos) auf Grundlage ihrer Vorgaben. Kosten / Gebühren:  Gesamtkosten: Sie richten sich nach Trainingsart- und Umfang und werden im persönlichen Gespräch erörtert. Förderungen:  Selbstzahler, Bildungsscheck, andere diverse Förderungsmöglichkeiten auf Anfrage. Teilnehmeranzahl:  8 bis 18 Dauer:  Richtet sich nach Trainingsart- und Umfang und werden im persönlichen Gespräch erörtert.  Start-Termine: Auf Anfrage Unterrichtszeiten: Sie richten sich nach Trainingsart- und Umfang und werden im persönlichen Gespräch erörtert.  Schulungsorte:  Recklinghausen, Haltern am See. Maßnahme bezogen wechselnd. Abschluss: Sie erhalten als Teilnehmer/in vom Kooperationspartner der Euro Security Management Limited und/oder ggf. von Euro Security Management Limited nach erfolgreichem Abschluss des Fahrsicherheitstraining und/oder einer Prüfung ein urkundliches Zertifikat.                
Faltbroschüre FST Euro Security Management Limited         Weiterbildungsakademie   für Schutz und Sicherheit Euro Security Management Limited         Weiterbildungsakademie   für Schutz und Sicherheit