Top Aktuell   !!! Starttermin: 12. Februar 2018 !!! Euro Security Management bietet ab sofort die nach AZAV zertifizierte,  sechs Monate dauernde TQ -1- Maßnahme mit folgenden, grundsätzlichen Abschlüssen: IHK-Sachkundeprüfung, Brandschutzhelfer/in und Ersthelfer/in.  Die Maßnahme wird in Form eines Aufbaumodul, mit den möglichen Optionen der jeweilig zeitlichen Maßnahme-Verlängerung/en und Ablegung/en der IHK-Prüfung/en zur Service- und/oder zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit gemäß des BBIG, geführt. Das von Euro Security Management bezüglich der TQ-1 Maßnahme besondere -Highlight für Sie- ist eine optionale Lehrinhaltsentscheidung. So können Sie wählen zwischen einem speziellen Asylrechtlehrinhalt oder des speziellen Waffensachkundelehrinhalt, hier: mit Ablegung der staatlich anerkannten Sachkundeprüfung gemäß § 7 WaffG. Sonstige Lehrinhalte sind gleichbleibend und unberührt. Fakt für diese Optionen ist, Euro Security Management bietet diese neu zertifizierten TQ 1 Maßnahmen wohl als einziger Weiterbildungsträger in der Form an. Teilqualifizierung -1- Personen u. Objekte schützen  Schutz u. Sicherheit Das von uns separat durchgeführte Waffensachkunde-Seminar, mit staatlich anerkannter Prüfung, gemäß § 7 WaffG (§ 3 Abs. 3 und 4 AWaffV) haben unsere gemeldeten Prüflinge im Oktober 2017 im theoretischen und im praktischen Teil alle erfolgreich bestanden. Somit wurde wieder ein 100% Ergebnis erreicht. ESM sagt allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch.        Die aus unseren TQ 1 Maßnahmen, zur IHK-Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO, für September 2017 gemeldeten Prüflinge, haben den diesbezüglichen schriftlichen Prüfungsteil mit 100% und den mündlichen Prüfungsteil erfolgreich mit 100% bestanden. Ferner bestanden die vorgenannten Prüflinge zu 100% die maßnahmebezogenen Zusatzqualifikationen gemäß ArbSchG, ASR und  DGUV, - als Erst-Helfer und Brandschutzhelfer -, sowie die Waffensachkundeprüfung gemäß § 7 WaffG im theoretischen wie auch im praktischem Teil. Durch wieder einmal gute bzw. 100% Prüfungserfolge, konnte ESM ihrer Unternehmensphilosophie auch hier erneut optimiert nachgekommen. ESM sagt allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch.    Aufgrund verstärkter Nachfragen namhafter Sicherheitsdienstleister, (Arbeitgeber) aus der Bewachungs- und Detektivbranche, an Euro Security Management Limited, bezüglich zuverlässiger, entsprechend weiter gebildeter und qualifizierter Personen, welche Tätigkeiten im Bewachungsgewerbe eigenverantwortlich ausüben können und dürfen, stehen nun auch konkrete Möglichkeiten (durch schriftliche Absichtser- klärungen potenzieller Arbeitgeber) auf einen Arbeitsplatz in Aussicht. Bezüglich der individuell angebotenen Möglichkeit einer Ratenzahlung, welche nur für die Adressarten der Selbstzahler zu verstehen ist, behält sich ESM auch nach positivem Prüfungsverlauf der erforderlich zu unterbreitenden Unterlagen, die grundsätzliche Alleinentscheidung vor. Euro Security Management Limited         Weiterbildungsakademie   für Schutz und Sicherheit Euro Security Management Limited         Weiterbildungsakademie   für Schutz und Sicherheit Aus aktuellem Anlass Stellungnahme zur Qualifizierung von Wach- und Sicherheitspersonal  ESM informiert: Die von ESM angebotenen Lehrgänge / Seminare werden im Grundsätzlichen mit einer höheren Themengrundlage wie es der Gesetzgeber im Bedarfs- fall fordert, durch Erweiterung und Vertiefung aller Unterrichts- fachbereiche, durchgeführt. So bietet ESM z.B. für den Lehrgang (Modul A)  “Wach-und Sicherheits- fachmann/frau” inkl.IHK Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung, eine weit  höhere Themengrundlage aller Unterrichts-Fachbereiche wie es der gesetzliche Rahmenplan des DIHK fordert. Desweiteren enthält dieser Lehrgang zusätzliche Qualifikationen wie: Brandschutzhelfer/in gemäß § 10 des Arbeitsschutzgesetzes, der ASR A2.2 und der DGUV-V 1 205-023 mit praktischen Löschübungen an Handfeuerlöschgeräten.  Ferner eine 1-tägige Ersthelferausbildung in theoretischer- und praktischer Ausführung, sowie Exkursionen zu: - Gerichtsverhandlung/en - sicherheitstechnische Objektbegehungen mit Sicherheitsanalyse und Konzeptgestaltung - Werkschutzdienstkunde, hier: Unterweisung in die Fachbereiche 1- 4